Am 25.05.2018 tritt die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Kraft !

Dies bedeutet eine umfassende Reform des Datenschutzrechts. Die neue DSGVO betrifft fast alle Betreiber von Websites und alle Fotografen, die Fotos im Web veröffentlichen.

Ausgenommen von den neuen Regeln sind lediglich Webangebote, die ausschließlich familiären oder persönlichen Zwecken dienen. (siehe Link: https://dsgvo-gesetz.de/)

Da die Webauftritte www.b15neu.info bzw. www.odw-nein.de auch unter das neue europäische Datenschutzrecht fallen, werden diese Internetseiten zur Zeit überarbeitet.


Zwei Wege - ein Ziel: B15neu verhindern!
Trotz eines gemeinsamen Zieles marschieren die B15neu Gegner getrennt


Das Ziel ist das gleiche - der Weg unterschiedlich. Sowohl die Bürgerinitiative "Keine B15neu im Landkreis Erding", als auch die "Initiative STOP B15 neu", ein Zusammenschluss zahlreicher Bürgerinitiativen aus dem Mü
hldorfer Raum, wollen den Bau einer autobahnähnliche B15neu durch Ihre Heimat verhindern.

Anfang diesen Jahres sind bekanntlich zwei Varianten für den Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2015) nach Berlin gemeldet worden: Zum einen die raumgeordnete Trasse Geisenhausen-Velden-Schwindegg, die bereits seit 1975 geplant und im aktuell noch gültigen Bundesverkehrswegeplan (BVWP 2003) eingetragen ist.

Zum anderen wurde auch der Ausbau der Bestandstrasse B15alt mit Ortsumfahrungen von der Bayerischen Staatsregierung für den BVWP angemeldet. Aktuell werden beide Vorschläge in Berlin geprüft.

Die Argumentation der beiden Bürgerinitiativen gegen den Bau der B15neu ist recht unterschiedlich.

Die "Initiative STOP B15 neu" will den Bau einer autobahnähnlichen B15neu südlich der A92 verhindern. Ihre Forderung lautet: "Stop B15neu an der A92".

"Stop B15neu - hier nicht und auch nicht anderswo!"
Die in dieser Initiative zusammengeschlossene "Gemeinschaft der Betroffenen und Gegner der B15 neu" und der BI "Stop B15 neu" bekennt sich ausdrücklich zum Stop der Autobahn “B15 neu” an der A 92 und streben keinesfalls nur eine Verlegung der Trasse an. “Hier nicht und nicht anderswo” ist ihr Motto.

Die Bürgerinitiative "Keine B15neu im Landkreis Erding" will den von der Staatsregierung in Spiel gebrachten Vorschlag, die Bestandstrasse B15alt auszubauen, keinesfalls so hinnehmen. Die Bürgerinitiative befürchtet dass auf diesem Wege womöglich eine autobahnähnliche B15neu - quasi durch die Hintertüre - insbesondere auf die Bürger im Landkreis Erding zukommen könnte.

Noch spricht man von einem Ausbau der B15alt, teilweise dreispurig und mit mehreren Ortsumgehungen. Da jedoch ein Großteil des "B15alt Ausbaues" auf einer neuen Trasse parallel (westlich) der alten B15 - und dreispurig (!) erfolgen soll, befürchtet man dass da eventuell, früher oder später, schnell noch eine vierte Spur dazu gebaut werden könnte - und fertig wäre die autobahnähnliche B15neu durch den Erdinger Landkreis.

Was dann somit wieder einer Trassenverlegung der B15neu vom Mühldorfer Raum in den Erdinger Landkreis gleichkäme - mit der ja Innenminister Joachim Herrmann und Staatskanzleichef Marcel Huber unlängst gescheitert sind. Ministerpräsident Horst Seehofer pfiff den Innenminister diesbezüglich Anfang des Jahres bekanntlich zurück.

"Wir wollen keine B15neu und keine Mogelpackung Ortsumfahrungen!"
Wenn schon eine B15neu unbedingt gebaut werden müsse, so argumentiert die Bürgerinitiative "Keine B15neu im Landkreis Erding" , dann soll man sie doch bitte auf der seit Jahrzehnten geplanten raumgeordneten Trasse bauen. Der Landkreis Erding ist mit A94, Bahnausbau, Flughafen und dritter Landebahn eh schon genug belastet.

+ + Aktuell + + + PRESSE + + + Aktuell + + + PRESSE + + + Aktuell + + + PRESSE + +

Besonders wachsam bei der B15 neu (Erdinger Anzeiger vom 18.04.2018)

B15neu: Raumordnungsverfahren ist abgeschlossen (Bayerischer Rundfunk vom 09.02.2018)

B15neu: Bürger prophezeien ein Verkehrschaos (Dorfener Anzeiger vom 19.10.2017

Erwin Huber: Ausbau der B 15 alt „eine Todsünde“ (Dorfener Anzeiger vom 05.07.2017)

B15 neu: Grünen-Politiker wirft Freistaat "üblen Trick" vor (SZ vom 11.06.2017)

Trassenführung Ost-Süd-Umfahrung: Das will Landshut (Radio Trausnitz vom 19.05.2017)

B15neu: Vierspurige Trasse weiterverfolgen (Wochenblatt.de vom 11.05.2017)

Heldenstein schickt "pfeffrigen" Brief zum Thema B15 neu (www.innsalzach24.de vom 11.05.2017)

B15neu: "Für uns ist das wie ein Sechser im Lotto" (Wochenblatt.de vom 06.05.2017)

Raumordnungsverfahren für Weiterbau B 15neu (Süddeutsche Zeitung vom 13.03.2017)

B15neu-Gegner reichen bei der EU Beschwerde ein (www.rosenheim24.de vom 16.01.2017)

B15neu: Gegner aus dem Landkreis Landshut gehen auf die Barrikaden (Wochenblatt vom 13.01.2017)

B15: Klar für landschaftsschonenden Ausbau (ovb-onlin.de vom 11.01.2017)

B15 neu: Neue Gefahr für Landkreis (www.merkur.de vom 08.12.2016)

Bundesverkehrswegeplan: Neue B15 endgültig vertagt (Süddeutsche Zeitung vom 07.12.2016)

Wieder Streit um Weiterbau der B15neu (Süddeutsche Zeitung vom 11.09.2016)

B15neu: Drei oder vier Spuren (Süddeutsche Zeitung vom 08.08.2016)

B15neu: Neue Gefahr für Landkreis (Münchner Merkur/Ebersberger Anzeiger vom 08.08.2016)

Diskussion über B15neu verschoben (Süddeutsche Zeitung vom 19.06.2016)

Spiegel-Umfrage: Große Zustimmung für B15n und ... (wochenblatt.de vom 03.06.2016)

Freie Wähler fordern zur B15 neu Trassenentscheidung (Süddeutsche Zeitung vom 30.05.2016)

B15neu: Aufforderung nach München und Berlin (ovb-online.de vom 06.05.2016)

9000 Probebohrungen für den Bahnausbau (Dorfener Anzeiger vom 05.05.2016)

Trasse für „B15-neu“ abgelehnt (ovb-online.de vom 04.05.2016)

Umweltbundesamt fordert Aus für B15neu (Dorfener Anzeiger vom 03.05.2016)

Behörde empfiehlt Streichung von Ortsumfahrung Landshut (Radio Trausnitz.de vom 02.05.2016)

Umweltbundesamt gegen Isentalautobahn (Bayerischer Rundfunk vom 02.05.2016)

B15neu: Bürgerbeteiligung endet mit dem April (ovb-online.de vom 28.04.2016)

Einstimmig gegen den vierspurigen Neubau der B15 (ovb-online.de vom 28.04.2016)

Stellungnahmen gegen B15neu (Süddeutsche Zeitung vom 27.04.2016)

B15neu: "Für Anwohner einer unzumutbare Belastung" (rosenheim24.de vom 22.04.2016)

B15neu-Weiterbau: Bürger sollen Druck machen (wochenblatt.de vom 22.04.2016)

Keine B15neu durchs Holzland (Erdinger Anzeiger vom 18.04.2016)

B15neu: Widerstand gegen B15neu ungebrochen (ovb-online.de vom 18.04.2016)

Infokampagne gegen die geplante B15neu (radio-trausnitz.de vom 14.04.2016)

Bundesverkehrswegeplan: Bürger sollen sich beteiligen (ovb-online.de vom 13.04.2016)

B15neu: CSU vor der Zerreißprobe (Erdinger Anzeiger vom 12.04.2016)

B15neu: Die Meinung der Bürger ist gefragt (ovb-online.de vom 12.04.2016)

Bundesstraße B15: Auch der Landrat schreibt nach Berlin (Süddeutsche vom 11.04.2016)

B15neu: Slawny kontra Hofstetter (Dorfener Anzeiger vom 11.04.2016)

Neubau der Bundesstrasse B15 - Kraftakt gegen die Monstertrasse (Dorfener Anzeiger v. 10.04.2016)

B15neu Angst vor dem Verkehrskollaps (Dorfener Anzeiger vom 10.04.2016)

Gemeinde will bei B15neu auf Gas drücken (Dorfener Anzeiger vom 10.04.2016)

B15neu soll weit weg von der B15alt (Dorfener Anzeiger vom 08.04.2016)

B15neu: Einwände gegen Verkehrswegeplan (Süddeutsche Zeitung vom 07.04.2016)

B15neu: "Wir sind dann die Gelackmeierten" (Süddeutsche Zeitung vom 07.04.2016)

Wie die B15neu die Gemüter erhitzt (Süddeutsche Zeitung vom 07.04.2016)

Ist die B15neu abgeschrieben? (Süddeutsche Zeitung vom 03.04.2016)

B15neu: Klare Fehlinterpretation der Gegner (Wochenblatt vom 21.03.2016)

B15 neu: Gegner drohen mit Klagen (Wochenblatt vom 21.03.2016)

Bürgerinitiative: Der Landkreis wird im Verkehr ertrinken (Dorfener Anzeiger vom 19.03.2016)

B15neu: "Der Kampf ist nicht zu Ende" (Süddeutsche Zeitung vom 18.03.2016)

Bürgerinitiative "Keine B15neu im Landkreis Erding" kritisiert BVWP (Wochenblatt vom 18.03.2016)

Bund wälzt B15neu auf Bayern ab (Dorfener Anzeiger vom 18.03.2016)

Grünes Licht: Berlin stuft Weiterbau der B15neu als "vordringlich" ein! (Wochenblatt vom 17.03.2016)

BVWP: Widmann kritisiert "Wünsch-Dir-Was-Liste" (Wochenblatt vom 17.03.2016)

Neuer Bundesverkehrswegeplan: B388 drin, B15 draußen (Erdinger Anzeiger vom 17.03.2016)

Vierspurige B15 neu vom Tisch! (Wasserburger Stimme vom 17.03.2016)

B15neu: Weiterbau der B15 neu wird wahrscheinlicher (Idowa.de vom 16.03.2016)

B15neu: Löst sie sich südlich von Haag in Luft auf? (Wasserburg24.de vom 16.03.2016)

MdB Ramsauer zum Bundesverkehswegeplan (www.ciemgau24.de vom 16.03.2016)

Dobrindt: "Kein Zweifel" an A94-Ausbau, B15 neu "notwendig" (Innsalzach24.de vom 14.03.2016)

Bundesverkehrswegeplan: Weiter warten auf Mittwoch (ovb-online.de vom 14.03.2016)

Bundesverkehrsminister Dobrindt in Dorfen (Dorfener Anzeiger vom 05.03.2016)

Dobrindt: Geld ist das geringste Problem (Süddeutsche Zeitung vom 04.03.2016)

Hampersdorfer wollen Ortsumfahrung (Dorfener Anzeiger vom 24.06.2015)

>> Ältere Pressemeldungen zur B15 bzw. B15neu finden Sie hier im Archiv <<

Link-Tipp: Bahnausbau ABS38 / Ausbau Dorfen

+ + + Videos + + + Podcasts + + + Videos + + + Podcasts + + + Videos + + +

Lobbyismus - Wie die Industrie Bürgerinitiativen benutzt (ARD/Plus-Minus vom 11.05.2016